Online- und Fern-Unterricht

Online- und Fern-Unterricht an der Bass Akademie
04.01.2018

Eins möchte ich von vornherein klarstellen:

Online-Unterricht heisst für mich NICHT, dass der Einzel-Unterricht, bei dem wir beide uns persönlich in einem Raum gegenüber sitzen würden, einfach so per Facetime oder Skype vor den Bildschirm verlagert wird. Eine Skype-, Facetime- oder auch Zoom-Session kann ein Mosaikstein sein. Als einziges Modul wird es dem Begriff "Fern-Unterricht" aber meines Erachtens nicht gerecht und ist meiner Meinung nach zu kurz gedacht. Natürlich gehört auch der direkte Kontakt z.B. per zoom-Meeting dazu. Aber die neuen Medien bieten noch viel mehr Möglichkeiten. Mein Online-, ich nenne es viel lieber Fern-Unterricht, ist ein umfangreiches Format, bei dem es zu 100% um Dich geht. Deswegen beginnt mein Fern-Unterricht immer mit einem persönlichen Telefonat, in dem Du mir von Deinen Wünschen, Zielen oder eventuell auch bassistischen Problemen erzählen kannst. Meine Aufgabe als Lernbegleiter ist es heraus zu finden, wo Du stehst, wie Du tickst und wie ich Dich auf Deinen Weg bringen kann, dass Du Dein Ziel erreichst.  

Warum Fern-Unterricht?

Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich auch Fern-Unterricht geben würde. Viele Jahre habe ich dazu nein gesagt!  Aber durch das positive Feedback meiner Bass Akademiker, die zwischen den Ausbildungs-Wochenenden in Hamburg ebenfalls regelmässig Fernunterricht von mir bekommen und mir immer wieder spiegeln, wie wertvoll das für sie ist, habe ich meine Meinung geändert. 

 

Bass Akademie als Entwicklungsplattform durch Feldforschung

 

Eine Meinung zu bilden ist das Eine, diese in regelmässigen Abständen zu überprüfen und ggf. zu revidieren oder zu modifizieren ist das Andere. Durch die Erprobungs- und Entwicklungsplattform Bass Akademie kann ich nun sagen, dass durch die enorme technische Entwicklung und die damit verbundenen verbesserten Möglichkeiten der letzten Jahre, Fernunterricht totalen Sinn macht. Meine hervorragenden Erfahrungen mit der Betreuung der Bass Akademiker haben mich also darin bestärkt, für all diejenigen, die aus welchen Gründen auch immer, z.B. keine Bass Akademie in Hamburg machen können oder wollen, einen Fern-Unterricht anzubieten. So können alle von der Bass Akademie profitieren. Wir in der Bass Akademie haben, wenn es um den Fern-Unterricht geht, super Ergenisse in allen Bereichen der Musik erzielt. Und gerade das Medium "Video" oder auch das Benutzen von Audio-Files bei z.B. dem Ausbilden von technischen, rhythmischen oder auch harmonischen Kompetenzen hat sich sehr gut bewährt. So können alle von den Erfahrungen, die ich vor allem mit der Bass Akademie gemacht habe, profitieren.
 
Konzept, Methode und Ausrichtung


Genau wie in meiner Bass Akademie, meinen Bass-Workshops und Bass-Wochen wird es auch hier beim Fern-Unterricht KEIN Standardprogramm geben. Es wird also NICHT 500 Stunden pauschales Video-Programm geben und 12.000 vorgefertigte Handouts! Der Unterricht wird zu 100% individuell auf DICH ausgerichtet. Was möchtest Du lernen? Wo stehst Du? Was bist Du für ein Lerntyp? Wie lange möchtest Du Üben? Mit Druck und Reminder oder lieber in Ruhe in Deinem Tempo! Mir geht es also nicht um eine Massenabfertigung, sondern um persönlichen individualisierten Unterricht für DICH!  Wer also Lust hat sich zu informieren, wie so ein Fern-Unterricht aussehen könnte und, na klar, wieviel so etwas kosten würde, kann mir einfach unverbindlich eine Email schreiben.

 

Schlusswort 

Wenn Du Fragen zum Fern-Unterricht hast, oder Dich genauer informieren möchtest, kannst Du mir gerne eine Email schreiben. Wir können auch einen Telefon-Termin vereinbaren und alles persönlich besprechen.

Ich freue mich über Deine Nachricht unter:

markus@markussetzer.com
 

© 2009-2020 by Markus Setzer. All rights reserved.